Chor
Infos
Internes
Kontakt
 
Chordirektor Dr. Wolfgang Maria Hoffmann
 

 

 

Stationen eines künstlerischen Werdegangs
   
1973 Abitur und Studium der Kath. Theologie und Geschichte
   
1979 Staatsexamen in Kath. Theologie und Geschichte
   
1978/79 Studium der Kath. Kirchenmusik in Köln
   
1980-84 Studium der Kath. Kirchenmusik in Saarbrücken - Staatliches Diplom in Kirchenmusik
   
1987-89 Studium im Fach Chor- und Orchesterdirigieren in Mannheim - Heidelberg
Schwerpunkt: Chordirigieren
   
1988 Künstlerische Reifeprüfung mit Hauptfach Chordirigieren
   
1989 Promotion (Dr. phil.) im Fach Musikwissenschaft in Saarbrücken mit dem Thema:
"Pater Peter Singer OFM 1810-1882 - Ein Beitrag zur franziskanischen Musiktheorie
und Kompositionspraxis im 19. Jahrhundert im Raum Salzburg - Tirol" ,

erschienen im Verlag Katzbichler München-Salzburg 1990
   
seit 1984 Kirchenmusiker an der Zentralpfarrei "Maria Heimsuchung" Heusweiler
   
seit 1990/91 Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenmusik an der Theologischen Fakultät der Universität Trier
   
seit 1995 /96 Dozent für Musikwissenschaft/Musikgeschichte/Formenlehre an der Bischöflichen
Kirchenmusikschule
Essen
   
24.06.1998 Ernennung zum Chordirektor der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände auf Grund
besonderer künstlerischer Leistungen